Hofgarten und Weinberg

Hier scheint die Sonne bis ins Herz

Hatten wir schon erwähnt, dass Fedder-Christian Paulsen Blumen nicht nur malt, sondern sie als gelernter Landschaftsarchitekt auch selbst zur Blüte bringt?  Vom Frühjahr bis in den Herbst spielt sich das Leben in unserem sonnigen und windgeschützen Innenhof ab – umgeben von einem kunstvoll arrangierten Blütenmeer, in dem Sie auch nach Stunden der Besinnung immer wieder neue, botanische Raritäten entdecken werden. Wir verraten Ihnen gerne nicht nur ihre Namen, sondern auch, wie sie im eigenen Garten am besten gedeihen. Hier frühstücken Sie im ersten Morgenlicht, schmökern in der Mittagszeit in Ihrem Urlaubsbuch und genießen am Abend einen Meißener Wein. Den finden Sie immer griffbereit im SB-Kühlschrank. Und wenn es ganz romantisch und stilvoll sein soll, nehmen Sie die Flasche und einen lieben Menschen mit in unseren Pavillon im Weinberg und genießen Sie den Ausblick über das Elbtal und auf die beleuchtete Albrechtsburg, während Sie dann und wann von den Trauben naschen, die Ihnen hier förmlich in den Mund wachsen.